Sarah Marquardt
Ich wurde 1989 in Burg geboren und lebe seit April 2015 wieder auf der Insel Föhr.
Zusammen mit meinem lieben 13-jährigen Mischlingsrüden Lex wohne ich in Oevenum. 
Mit uns zusammen leben noch vier Kaninchen.

Meine Ausbildung zur "Tierpflegerin Fachrichtung Tierheim und Tierpension" beendete ich erfolgreich im Juni 2010 im zweitgrößten Tierheim Niedersachsens, dem Tierschutz Braunschweig e.V..

Bereits wenige Tage nach bestandener Abschlussprüfung zog ich beruflich auf die Insel, die ich jedoch schon ein Jahr später für eine Wiederanstellung im Tierschutz Braunschweig e.V. schweren Herzens wieder verließ.

Für mich kam niemals ein anderer Berufsweg in Frage. Schon seit Kindertagen waren in unserer Familie Hund, Katze und so manches Kleintier zuhause.
Bereits als Kind brachte ich so manch verletztes Maus mit nach Hause und kümmerte mich jahrelang um viele heimatlose, verwilderte Katzen.

Im Tierheim Braunschweig war ich drei Jahre lang die leitende Tierpflegerin im Bereich der Kleintiere und Exoten, bis ich mich dann Anfang 2014 wieder für "meine" Insel entschied.

2013 absolvierte ich die Ausbildereignungsprüfung und unterriichtete und begleitete unsere drei Auszubildenden.

Im Herbst 2015 wurde ich zur Leiterin der Igelhilfe Föhr e.V. ernannt. Bereits 2010 lernte ich Angela Bruchwitz und ihre Familie kennen, half ihr bei der Pflege und Versorgung der Igel und konnte so viel Neues erlernen.

Nun freue ich mich besonders auf Eure Haustiere!